Donnerstag, 14. Juni 2012

Dies und das für den Flohmarkt

Am letzten Sonntag fand in meinem Wohngebiet Dresden-Gorbitz anläßlich des jährlichen Westhangfestes ein Flohmarkt statt. Das Wetter spielte mit und so wechselten einige genähte Kleinigkeiten den Besitzer. Einige Stücke konnte ich vor dem Besitzwechsel noch schnell photographieren.







Kommentare:

  1. Alles ganz wunderbare Sachen hast du da gezaubert.
    Nur dem Schweinchen gehört noch ein Auge, sonst kann es ja nichts sehen ... grins ...

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  2. Was hast Du da schönes gezaubert, Karin!!!!
    Viel zu schade für den Flohmarkt.
    Liebe Grüsse, Karola

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja tolle Sachen genäht, super geworden.
    Da hätte ich auch das ein oder andere gekauft.

    Lieben Gruß Hibiscus

    AntwortenLöschen